❄️ 9 Ideen für (D)einen gemütlichen Winter ❄️

Liebe GEA-Freundinnen, liebe GEA-Freunde!

Die Tage werden langsam kürzer, die Luft etwas kühler und die Blätter fallen von den Bäumen – der Winter kommt mit großen Schritten näher.

Wir haben 9 feine Produkte aus dem GEA-Universum ausgesucht, die Euch die kommende Saison garantiert versüßen werden! Selbstverständlich eignen sich unsere nachhaltig produzierten Artikel auch bestens als (Weihnachts-)Geschenk für Eure Liebsten! 🎄

 

Die handgezogenen Maya-Licht Kerzen werden in einem Projekt zum Schutz der Nebelwälder in Guatemala aus dem Strauch der Wachsmyrthe hergestellt.

Set aus 10 bunten Kerzen für feierliche €9,00

 

Der Waldviertler Kräuterhof Zach versorgt uns regelmäßig mit den feinsten Tee-Kompositionen, welche besonders gut aus unseren Gast Auf Erden Teegläsern schmecken!

Zach-Tee, verschiedene Sorten 50g für €4,50

GAE Teegläser mit Henkel (0,2l), hitzebeständig und spülfest, 6-er Set für €25,00

 

Unsere Glas-Kugeln mit den GEA-Firmengrundsätzen schreibt das Leben und eignen sich gut für Dekoration (Nicht nur am Weihnachtsbaum!) .

Mutmacher-Kugeln Gast auf Erden, 2-er Set für festliche €16,00

Mutmacher-Kugeln Firmengrundsätze, 3-er Set für festliche €19,00

 

Egal ob die Klassische, die Fruchtige, die Zärtliche, die Lebensfrohe und die Feurige: handgeschöpfte Bio Stutenmilch-Schokolade vom Wegwartehof im Waldviertel schmeckt in allen Variationen!

Tafel, verschiedene Sorten, 65 g für nur € 4,50

 

Handgefertigte Seifenfußerl von der Waldviertler Natur-Seifen-Manufaktur Schönbach gibt es in den herrlichen Duftrichtungen Rose, Lavendel oder Orange-Zimt und eigenen sich besonders gut als Geschenk in Verbindung mit Hirsch Natur Schurwollsocken in kbT-Qualität!

Schönbacher Seifenfußerl, verschiedene Düfte, für saubere €6,00

Hirsch Natur Schurwollsocken, verschiedene Designs und Größen, ab €13, 90

 

Wer auch den Kleinen große Freude bereiten will, liegt mit den kunterbunten Memo-Spielen oder dem superduper Naturlexikon mit wunderschönen Illustrationen von Brigitte Baldrian, garantiert richtig!

Das superduper Memo-Spiel, verschiedene Designs für nur € 26,00

Das superduper Naturlexikon für tierische € 12,95

 

Ihr seid bereits bestens mit unseren wunderbaren Produkten ausgestattet und wollt das GEA-Glück mit Euren Liebsten teilen? GEA Gutscheine gibt es für €10, €20, €50 und €100 und lassen sich problemlos in jeden Artikel des GEA-Universums verwandeln!

Wir freuen uns auf Euch und möchten uns ganz herzlich für Eure Treue und Unterstützung bedanken – besonders in diesen schwierigen Zeiten!

Euer GEA Mödling-Team

 

Wie pflege ich meine Waldviertler Schuhe?

Liebe Waldviertler-Freundinnen und -Freunde,

wie Ihr sicher wisst, freuen sich Eure Waldviertler Schuhe über regelmäßige Reinigung und Pflege. Besonders vor dem und während des Winters ist dies äußerst wichtig – damit Eure Füße warm und trocken bleiben und Eure Waldviertler Schuhe Euch noch lange auf allen Wegen begleiten. Die gute Nachricht: Waldviertler Schuhe zu pflegen ist ganz einfach!

Allgemeines

Die meisten unserer Leder sind hydrophobiert (d.h. durch Einbringen von Fett unter Hochdruck wasserabweisend gemacht). Es dürfen keinesfalls herkömmliche Imprägnier-Sprays oder Dehnungs-Sprays verwendet werden – die Wasserdichtigkeit und Atmungsfähigkeit kann dadurch beeinträchtigt werden!! Bei Schuhen mit Flex-Naht, gelegentlich die Naht und die (meist hellere) Zwischensohle einfetten (Tapir Lederfett). Die Verwendung von Holz-Streckern beugt Gehfalten vor und erhält die gute Passform. Rund um die Uhr getragene Schuhe können sich nicht regenerieren. Gebt Euren Schuhen daher Zeit zum „Ausatmen“ – Ihr werdet Euch wundern, um wieviel länger Eure Füße Freude damit haben werden.

 

  • Nubuk-Leder:
    Vollnarbiges Rinds-Leder, das an der Oberfläche leicht angeschliffen wird.     Kein Rauleder! Hydrophobiert. Reinigung mit Gummi-Bürste, oder Nass-Reinigung, z.B. mit der rauen Seite eines Geschirr-Schwämmchens. Anschließend langsam trocknen (nicht zur Heizung stellen). Gelegentlich mit Tapir Lederimprägnierung nachfetten (erhält die samtige Optik). Es kann auch Leder-Fett verwendet werden, das macht den Schuh aber glatt und den Farbton dunkler.

 

  • Velour-Leder (Rauleder):
    Vollnarbiges Rinds-Leder, umgekehrt verarbeitet (glatte Seite innen).
    Reinigung mit Rauleder-Bürste, gegebenenfalls mit Wasser. Gelegentlich mit hochwertiger Velourspflege behandeln.
Tapir Lederimprägnierung (für Velours-, Nubuk- und Wildleder)                    50 ml für nur  €9,90 bei GEA Mödling

 

  • Glatt-Leder:
    Vollnarbiges Rinds- oder Kalb-Leder, hydrophobiert. Reinigung mit Tapir Lederpflege oder Pedag Schuhcreme. Bei starker Verschmutzung vorher feucht abwischen. Bei Kalb-Leder unbedingt Strecker verwenden!

 

  • Hirsch- oder Elch-Leder:
    Vollnarbiges Hirsch-Leder ist besonders weich und anschmiegsam. Bitte unbedingt Strecker verwenden! Reinigung mit Tapir Lederpflege oder Pedag Schuhcreme.
Tapir Lederfett (für Glatt- oder stark beanspruchte Leder)               85 ml für nur €10,50 bei GEA Mödling
Pedag Premium Shoe Polish (für Glattleder) 50 ml für nur €5,90 bei GEA Mödling

Hier gibt es unsere praktischen Pflege-Tipps als Download!

Für alle, die das Schuheputzen lieber anderen überlassen: Unser Team von GEA Mödling bietet ein umfangreiches Pflege-Service schon ab €3,00 an!