LEIDER SCHON VORBEI! -25% AUF ALLE LAGERNDEN WINTERSCHUHE UND -STIEFEL

– 25% AUF ALLE LAGERNDEN WINTERSCHUHE UND -STIEFEL
gültig bis Sonntag, 14. März 2021, 24 Uhr

  • Filzbär statt € 205 um € 153,75
  • Jaga statt € 195 um €146,25
  • Mula Rusch statt €165 um € 123,75 (in violett und violet rose um €119,25)
  • Nordpol/Südpol statt € 255 um € 191,25
  • Bronca/Branca statt € 225 um € 168,75
  • Polarstern statt € 255 um € 191,25 
  • W4tler Eisbär statt € 205 um € 153,75
  • Warmer Wind statt €235 um € 176,25
  • Wilderer statt € 215 um € 161,25
  • Wind statt € 215 um € 161,25
  • Sommerjaga statt € 185 um € 138,75
  • Schnee statt € 245 um € 183,75

Kinder-Winterschuhe und -stiefel

  • G10 Wingu statt € 135 um € 101,25
  • GGG Art 10 statt € 89 um € 66,75
  • GGG Art 7 statt € 85 um € 63,75
  • GGG Art 9 statt € 89 um € 66,75
  • GN Winterschuh statt € 70 um € 52,50
  • GN Winterstiefel statt € 79 um € 59,25

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Euer GEA Mödling Team

Wie pflege ich meine Waldviertler Schuhe?

Liebe Waldviertler-Freundinnen und -Freunde,

wie Ihr sicher wisst, freuen sich Eure Waldviertler Schuhe über regelmäßige Reinigung und Pflege. Besonders vor dem und während des Winters ist dies äußerst wichtig – damit Eure Füße warm und trocken bleiben und Eure Waldviertler Schuhe Euch noch lange auf allen Wegen begleiten. Die gute Nachricht: Waldviertler Schuhe zu pflegen ist ganz einfach!

Allgemeines

Die meisten unserer Leder sind hydrophobiert (d.h. durch Einbringen von Fett unter Hochdruck wasserabweisend gemacht). Es dürfen keinesfalls herkömmliche Imprägnier-Sprays oder Dehnungs-Sprays verwendet werden – die Wasserdichtigkeit und Atmungsfähigkeit kann dadurch beeinträchtigt werden!! Bei Schuhen mit Flex-Naht, gelegentlich die Naht und die (meist hellere) Zwischensohle einfetten (Tapir Lederfett). Die Verwendung von Holz-Streckern beugt Gehfalten vor und erhält die gute Passform. Rund um die Uhr getragene Schuhe können sich nicht regenerieren. Gebt Euren Schuhen daher Zeit zum „Ausatmen“ – Ihr werdet Euch wundern, um wieviel länger Eure Füße Freude damit haben werden.

 

  • Nubuk-Leder:
    Vollnarbiges Rinds-Leder, das an der Oberfläche leicht angeschliffen wird.     Kein Rauleder! Hydrophobiert. Reinigung mit Gummi-Bürste, oder Nass-Reinigung, z.B. mit der rauen Seite eines Geschirr-Schwämmchens. Anschließend langsam trocknen (nicht zur Heizung stellen). Gelegentlich mit Tapir Lederimprägnierung nachfetten (erhält die samtige Optik). Es kann auch Leder-Fett verwendet werden, das macht den Schuh aber glatt und den Farbton dunkler.

 

  • Velour-Leder (Rauleder):
    Vollnarbiges Rinds-Leder, umgekehrt verarbeitet (glatte Seite innen).
    Reinigung mit Rauleder-Bürste, gegebenenfalls mit Wasser. Gelegentlich mit hochwertiger Velourspflege behandeln.
Tapir Lederimprägnierung (für Velours-, Nubuk- und Wildleder)                    50 ml für nur  €9,90 bei GEA Mödling

 

  • Glatt-Leder:
    Vollnarbiges Rinds- oder Kalb-Leder, hydrophobiert. Reinigung mit Tapir Lederpflege oder Pedag Schuhcreme. Bei starker Verschmutzung vorher feucht abwischen. Bei Kalb-Leder unbedingt Strecker verwenden!

 

  • Hirsch- oder Elch-Leder:
    Vollnarbiges Hirsch-Leder ist besonders weich und anschmiegsam. Bitte unbedingt Strecker verwenden! Reinigung mit Tapir Lederpflege oder Pedag Schuhcreme.
Tapir Lederfett (für Glatt- oder stark beanspruchte Leder)               85 ml für nur €10,50 bei GEA Mödling
Pedag Premium Shoe Polish (für Glattleder) 50 ml für nur €5,90 bei GEA Mödling

Hier gibt es unsere praktischen Pflege-Tipps als Download!

Für alle, die das Schuheputzen lieber anderen überlassen: Unser Team von GEA Mödling bietet ein umfangreiches Pflege-Service schon ab €3,00 an!